Trendige Frisuren zum selbermachen, welcher Haarschnitt ist der richtige für mich und vieles mehr auf haar-styling.net

   Jan  15

Ein regelmäßiger Friseurbesuch ist für viele Menschen nicht nur Pflicht, sondern sorgt auch für erholsame Momente und schicke Typveränderungen. Die Städte sind voll mit Friseursalons, die in jeder Preislage ihre Dienstleistungen anbieten. Doch wie findet man den richtigen Friseur?
Wie soll er aussehen?©flickr.com/sludgegulper

Schnäppchen-Kette oder Luxussalon

Wer einen Friseur sucht, sollte sich zunächst einmal darüber Gedanken machen, was er von ihm möchte. Für einen einfachen Herren- oder Kinderhaarschnitt braucht es sicher keinen teuren Luxussalon. Wer von einem Friseurbesuch aber mehr erwartet als waschen-schneiden-föhnen, der sollte sich gründlicher umschauen. Günstige Ketten mit hip aussehenden Friseurinnen garantieren trendige Frisuren und arbeiten oft ohne feste Termine. Hier wartet die Kundschaft oft auf einfachen Bänken und wird mit lauter Musik beschallt. Dafür ist man in den Händen schöner Mädchen und cooler Jünglinge, die wissen, was angesagt ist. Hat ein Kunde Schwierigkeiten, eine passende Frisur zu finden oder Probleme mit Allergien oder Haarausfall, kann er einen Salon suchen, der eine Expertenanalyse in Typ- und Haarfragen anbietet. Im Internet, den Gelben Seiten oder Zeitschriften finden sich Anzeigen solcher Friseure.

Friseursalons für jeden Geschmack

Friseursalons gibt es an jeder Ecke und wegen der großen Konkurrenz versuchen sie sich alle durch ein besonderes Angebot abzuheben. So tauchen immer mehr Naturfriseure in den Innenstädten auf, die ausschließlich Pflanzenhaarfarben und Naturkosmetik benutzen. In vielen Friseursalon kann man sich auch eine Kosmetikbehandlung gönnen oder die Nägel stylen lassen. Kopfmassagen und andere Wellnessbehandlungen gehören mittlerweile zum festen Angebot vieler Friseure. Über dieses informieren Flyer und Schaufensterwerbung.

Schön sein wie die Nachbarin

Ein guter Trick, einen passenden Friseur zu finden, ist eine Person, die immer gut gestylt ist, nach ihrem Haarstylisten zu fragen. Wer geschmeichelt ist, weil sein Look ankommt, wird immer gern Auskunft geben. Der Fairness halber sollte man dann aber nicht wie eine Kopie der hilfsbereiten Nachbarin nach Hause kommen.

Seine Haare einem anderen Menschen in die Hände zu geben, ist Vertrauenssache. Letztlich hilft allerdings nur, es einfach mal bei einem Friseur zu versuchen, dessen Angebot und Erscheinung auf den ersten Blick passt.

Similar Posts:

    None Found

Hinterlasse ein Kommentar